Der Vetmedchor wurde als Chor der Veterinärmedizinischen Universität Wiens gegründet und fungiert immer noch als solcher. Seine Besetzung besteht mittlerweile aber nur noch aus wenigen Studenten und Absolventen dieser Uni, sonder aus Sängerinnen und Sängern unterschiedlichster beruflicher und studentischer Herkunft. Seit 1999 leitet der geniale Musiker und Komponist Johannes Kerschner den Chor. Pro Semester erarbeitet er ein Programm, das meist am Ende des Semesters einige male aufgeführt wird. Das Repertoir setz sich aus Musik aus allen Epocehn zusammen, wobei ein Programm immer einen thematischen zusammenhalt bietet.

 

 

 

 

chor, vet med chor, vetmedchor, wien, Wien, vetmed chor wien, Chor, Chormusik, Vet Med Chor, Chor der Veterinärmedizinischen Uni Wien, Musik, Vokalmusik, Johannes Kerschner, Wien, Rennaissancemusik, romantische Musik, zeitgenössische Musik, Chorwerke, Mendelssohn-Batholdy, Heiller, Prätorius, Chor, Eversmyling Liberty, Händel, Bach, Oratorium, moderne Chorarrangements, martin lindenthal, günter wallner, christian horvath, johannes kerschner, richard amon, chor, singen, stimmbildung, konzert, vetmedchor, wien, veterinärmedizinische universität wien, eversmiling liberty, auftritt, konzert